Etudes Sans Frontières – Studieren Ohne Grenzen Österreich e.V.

Über uns

Die Idee hinter Studieren Ohne Grenzen

Studieren Ohne Grenzen engagiert sich für Hochschulbildung in Konfliktgebieten. Wir vergeben Stipendien an bedürftige StudentInnen, tragen zur Verbesserung der Bildungsinfrastruktur bei und sensibilisieren die österreichische Öffentlichkeit für die Lage in den Zielregionen.

Mit unserer Arbeit wollen wir junge Menschen dabei unterstützen, selbständig zum Wiederaufbau und zur Versöhnung in ihrer Heimat beizutragen. Gemeinsam mit den StipendiatInnen möchten wir einen Beitrag zur friedlichen und nachhaltigen Entwicklung in Staaten und Regionen leisten, die unter gewaltsamen Konflikten oder deren Folgen leiden.

 

Gemeinsam mehr bewegen

Im Team schafft man einfach mehr. Deshalb organisieren wir uns in Kleingruppen, in denen wir produktiv unsere Projekte umsetzen können. Dazu gehören nicht nur die Projektteams für den Sudan und Kolumbien.

Bei uns findet jede*r einen Platz: die Aufgaben in einem gemeinnützigen Verein sind vielfältig. Neben Social Media und Content-Team gibt es zum Beispiel auch ein Finance-Team, ein Event-Team und natürlich einen Vorstand, der die Zügel in der Hand hält. Dabei kommt der Spaß und das Gemeinsamkeitsgefühl nie zu kurz!